Mehr Touri-Tage – und eine Narbe für Mr. Norris

Wir sind dann doch noch drei weitere Nächte auf dem spektakulären Steilfelsen in der Bucht von Gythio geblieben. Haben ein Schiffswrack entdeckt, das bezaubernde Festungsstädtchen Monemvasia fast ganz für uns allein gehabt, uns vor der Polizei versteckt, Wein aus einem Kofferraum gekauft, die wilde Mani erkundet – und irgendwo inmitten …