Die Kunst der Auslassung

Spanien verabschiedet uns mit Dauerregen. Wir stehen mit unserem Bus im Hafen von Barcelona und warten auf die Fähre nach Genua, Pfützen schwimmen auf dem rissigen Asphalt, der Wind bläht die neongelben Sicherheitswesten der Hafenarbeiter auf wie Ballons. Vorgestern in Valencia war der Himmel nur wolkenverhangen, gestern in Barcelona hat …