Happy New Year!

Willkommen 2022. Sei freundlich zu uns. Zu uns persönlich, aber auch zu uns als Gemeinschaft. Als Menschen, die überall auf der Welt jeden Tag geben, was ihnen möglich ist, um für sich und ihre Lieben Zufriedenheit zu finden. Wir haben es verdient.
Aber, 2022, sei Dir gewiss: Selbst wenn Du uns Steine in den Weg legst. Selbst wenn Du Kapriolen schlägst. Wir werden die Momente finden, in denen wir Freude und Leichtigkeit empfinden. Wir brauchen nicht viel, um dankbar zu sein. Wir werden aufmerksam auf die Augenblicke warten, in denen wir spüren, jetzt und hier und in diesem Moment ist es gut. Solltest Du also die Absicht haben, ein genauso unberechenbares Jahr zu werden wie Deine beiden Vorgänger, sei versichert: Uns kriegst Du damit nicht unter! Wir lassen uns nicht in die Suppe spucken, wir machen das, was wir immer machen: Wir geben, was wir können, um für uns und unsere Lieben Zufriedenheit zu finden. Haben wir schon immer so gemacht. Kannst Du uns nicht von abhalten. Kannst also genauso gut freundlich zu uns sein.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.